100% Auslandsrekrutierung: Kfz-Branche und Automobilbereich - Auslandsrecruiting durch VIASONA und TÜV Rheinland - Vermittlung ausländischer Fachkräfte für die Kfz-Branche

Auslandsrecruiting durch VIASONA und TÜV Rheinland

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie nicht länger nach Ihrer zukünftigen Kfz-Fachkraft suchen müssen?

Die durchschnittliche Besetzungsdauer für Kfz-Mechatroniker Pkw-Technik beträgt bundesweit bereits mehr als 160 Tage, die für Kfz-Mechatroniker Nfz-Technik regional sogar schon über 300 Tage.

Wir, VIASONA und der TÜV Rheinland, stellen Ihrem Fachkräftemangel im Autohaus ein Programm zur Vermittlung ausländischer Fachkräfte entgegen.

 

Den Problemen des Fachkräftemangels…

  • Vollbeschäftigung bei Kfz-Fachkräften
  • Intensiver Verdrängungswettbewerb
  • Fehlender Nachwuchs
  • Drohende Besetzungslücken
  • Mit der Konsequenz großer Kundenunzufriedenheit durch lange Wartezeiten
  • Sowie Überarbeitung des bestehenden Personals

 

…wirken wir mit ausländischen Fachkräften entgegen.

  • Verfügbare, gut ausgebildete Kfz-Mechatroniker (m/w/d)
  • Hervorragende fachliche Vorbereitung
  • Sprachkenntnisse auf gutem Niveau
  • Begleitete Integration durch unsere Experten und langfristige Bindung an Ihr Unternehmen

 

Wir bieten Ihnen die Vermittlung ausländischer Fachkräfte als zukunftsorienterte Lösung.

Die Lösung bietet VIASONA und TÜV Rheinland

Vermittlung ausländischer Fachkräfte
  • Personalberater, über 30 Mitarbeiter
  • 20 Jahre Personal Know-how
  • 100% spezialisiert auf das Kfz-Gewerbe
  • Bedarfs- und Voraussetzungsanalyse
  • Machbarkeitseinschätzung
  • Unterstützung, Kandidatenscreening
  • Beratung, Integrationshilfe für Unternehmen
Vermittlung ausländischer Fachkräfte
  • 56 Länder, mehr als 500 Standorte
  • 227 Labore, weltweites Akademienetz
  • Auslandsrekrutierung von Fachkräften
  • Qualifizierung und Sprachschulung
  • Berufsanerkennung in Deutschland
  • Einreise- und Visa-Organisation
  • Integrationshilfe für Kandidaten
Qualifiziert | motiviert | leistungsbereit | erfahren

Wir bieten Ihnen echte Fachkräfte

TOP qualifiziert
Hoch motiviert

Flexibel einsetzbar
Ort & Tätigkeit

Speziell geschult
Lernbegierig

Kurze Einarbeitung
Starke Bindung

Berufserfahrung

Geprüfte
Sprachkenntnisse

Das sagen die Fachkräfte dazu

100% Auslandsrekrutierung: Kfz-Branche und Automobilbereich - Auslandsrecruiting durch VIASONA und TÜV Rheinland

Jacob George

Jacob ist eine Mercedes-Benz Fachkraft aus Indien und arbeitet als Kfz-Mechatroniker PKW seit Oktober 2021 bei Schloz Wöllenstein in Chemnitz / Sachsen.

100% Auslandsrekrutierung: Kfz-Branche und Automobilbereich - Auslandsrecruiting durch VIASONA und TÜV Rheinland

Vishnu Thadathil Krishnan

Vishnu ist eine Mercedes-Benz Fachkraft aus Indien und arbeitet als Nutzfahrzeugmechatroniker seit Januar 2022 bei Schloz Wöllenstein in Freiberg / Sachsen.

100% Auslandsrekrutierung: Kfz-Branche und Automobilbereich - Auslandsrecruiting durch VIASONA und TÜV Rheinland

Anuroop Geetha Suresh

Anuroop ist eine Mercedes-Benz Fachkraft aus Indien und arbeitet als Nutzfahrzeugmechatroniker seit Januar 2022 bei Schloz Wöllenstein in Frankenberg / Sachsen.

Vermittlung ausländischer Fachkräfte

Erfahrungsbericht zur Rekrutierung ausländischer Fachkräfte

Die passende Recruiting-Lösung für jede Automobil-Marke - Best Practice der Werner Autohausgruppe, die seit 2020 carsonal nutzen

Lange war Matthias Werner, Inhaber der Werner Holding GmbH im Norden Deutschlands, auf der Suche nach einem Nutzfahrzeug-Mechatroniker. Seine Erfahrung zeigt, dass es über ein Jahr dauert, um eine freie Fachkräftestelle im Kfz-Bereich zu besetzen. Viel Zeit und Geld, das ins Land geht.

Als sich Werner dann mit André Scharschmidt, Geschäftsführer von VIASONA, über die aktuellen Nöte und Probleme der Fachkräftesuche austauschte und auf die Fachkräftegewinnung im Ausland von VIASONA & TÜV Rheinland aufmerksam geworden ist, war er direkt angetan. Das Versprechen: Keine Suche mehr, sondern planbar eine Fachkraft für sein Autohaus.

Der ausgeschöpfte europäische Fachkräftemarkt in der Kfz-Branche lässt wenig Lösungsalternativen offen und so entschied sich der Geschäftsführer der Werner Holding GmbH, die Chance zu ergreifen.

Der Ablauf

So kommen die Fachkräfte in Ihr Unternehmen

Der Einstieg

• Vertragsabschluss mit VIASONA und TÜV Rheinland
• Erstellung der Anforderungsanalyse und des Stellenprofils
• Vorbereitung des Meet & Greet (1. Teamintegration)
Vermittlung ausländischer Fachkräfte

• Rekrutierung von Fachkräften im Heimatland
• Matching im Heimatland (Fachkenntnisse, Erwartungshaltung, Arbeits- und Wohnort)
• Bereitstellung von DSGVO-konformer Datenbox
Vermittlung ausländischer Fachkräfte

Die Entscheidung

• Gewissenhafte Kandidatenauswahl
• Durchführung des Meet & Greet

Vermittlung ausländischer Fachkräfte

• Begleitung des Meet & Greet im Heimatland der Fachkraft

Vermittlung ausländischer Fachkräfte

Die Vorbereitung

• Aufschiebend bedingter Arbeitsvertrag
• Teamvorbereitung und interkulturelle Schulung
• Arbeitsmittelplanung und -bereitstellung
Vermittlung ausländischer Fachkräfte

• Qualifizierungen für Deutsch A2, Fachschulungen und technische Sprache
• Integrationstraining zum Thema „Leben in Deutschland“
• Rechtliche Grundlagen (Berufsanerkennung, VISA)
• Beginn der Sprachschulung B1

Vermittlung ausländischer Fachkräfte

Der Transfer

• Fachkraft erhält ein herzliches Willkommenspaket
• Start des Patenprogramms und Integrationsmaßnahmen
Vermittlung ausländischer Fachkräfte

• Flugbuchung und persönliche Abholung am Flughafen
• Vermittlung der Unterkunft, Hilfe beim Lebensmitteleinkauf und Klärung von Versicherungsangelegenheiten
• Ausstattung mit Kreditkarte, Bankkonto und Telefonvertrag
• Unterstützung bei Behördengängen
Vermittlung ausländischer Fachkräfte

Die Einarbeitung

• Durchführung des Patenprogramms
• Unterstützung bei sozialer Integration
• Unterstützung bei weiterem Sprachunterricht
• Unterstützung zum deutschen Führerschein
Vermittlung ausländischer Fachkräfte

• Regelmäßige Feedbackgespräche
• Telefonischer Service bei Alltagsproblemen
• Stabilisierung und Entlassung in die Eigenverantwortlichkeit
Vermittlung ausländischer Fachkräfte

Die Nachhaltigkeit

Vermittlung ausländischer FachkräfteNatürlich sind wir auch nach der Einarbeitungsphase bei allen Fragen für Sie erreichbar.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Tanja Schmidt hilft Ihnen zudem gern, weitere Fachkräfte über die Auslandsrekrutierung für Ihr Unternehmen zu finden.

Häufige Fragen

Die Vermittlung ausländischer Fachkräfte eignet sich für alle Unternehmen, die:

  • mit schwer zu besetzenden Stellen in der Kfz-Mechatronik zu kämpfen haben
  • langfristigen Bedarf haben und zukunftsorientiert denken
  • bereit sind, in die nachhaltige Stellenbesetzung Zeit und Geld zu investieren
  • eine realistische Erwartungshaltung an Sprach- und Fachfähigkeiten haben
  • ein offenes Teamklima besitzen oder die Bereitschaft aufweisen, dieses im Vorfeld zu schaffen
  • offen für andere Kulturen und bereit sind, Integration aktiv zu unterstützen (vielleicht auch als Vorreiter in der Region)
  • eine positive Weiterbildungskultur im Unternehmen leben

Bis zur Arbeitsaufnahme dauert es ca. 3-6 Monate. In dieser Zeit wird die ausländische Arbeitskraft speziell in Sprache und Qualifikation geschult. Zur Information: Alle Fachkräfte haben bereits mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung in einer modernen Marken-Kfz-Werkstatt gesammelt, bevor sie für das Auslandsrecruiting zur Verfügung stehen.

Weitere 3-6 Monate benötigt die Integration, die Akklimatisierung und die Anpassung.

Die Integrationsphase benötigt eine gewisse Vorlaufzeit, zahlt sich aber durch die langfristige Bindung von mindestens 36 Monaten (laut Vertrag) aus.

Die Preise der Vermittlung ausländischer Fachkräfte stellen wir Ihnen gern nach der Kontaktaufnahme aufbereitet und transparent zur Verfügung.

Wir sind für Sie da

ODER

100% Auslandsrekrutierung: Kfz-Branche und Automobilbereich - Auslandsrecruiting durch VIASONA und TÜV Rheinland - Vermittlung ausländischer Fachkräfte für die Kfz-Branche

Kontaktaufnahme per Formular